Seminare

Uns ist es wichtig, dass sich unsere Schüler auch mit der Theorie auseinandesetzen und verstehen können, warum wir was wie machen. Tages- oder Wochenendseminare bieten für diese theoretische Aufarbeitung eine ideale Plattform. Maximal sieben Reiter und eine begrenzte Anzahl an Theorieteilnehmern widmen sich ein oder zwei Tage in Theorie und Praxis einem bestimmten Thema. Zuhören, diskutieren, fühlen und beobachten stehen an diesen Tagen im Vordergrund und die Teilnehmer erhalten so ein tiefes Verständnis des jeweiligen Themas.

 

Der Seminaraufbau ist davon abhängig, ob ein eintägiges oder zweitägiges Seminar durchgeführt wird und wird individuell mit dem Seminarorganisator zusammengestellt.

 

Auch der Seminarinhalt kann individuell gewählt werden. Sei es ein Bodenarbeitsseminar, ein Reitseminar oder ein Kappzaumseminar, zu jedem Thema werden passende Theorie- und Unterrichtseinheiten zusammengestellt.

 

Sind Sie daran interessiert, ein Seminar mit uns zu organisieren? Gerne dürfen Sie mit uns Kontakt aufnehmen!