»Es gibt keine falsche oder richtige Reitweise.
Es gibt nur ungerechtes oder gerechtes Reiten.
« 

Fair Riding Corp